2
www.ChF-Online.de  

Felder aktualisieren (II)

   Neuigkeiten
   API-Aufrufe in VBA
   VBA2HTML
   Word
   Word-VBA
 Verschiedenes
aktiv aktiv Feld-Arbeiten
 Felder aktualisieren
aktiv  Felder aktualisieren (II)
 Felder aktualisieren (III)
 Feldfunktion darstellen
 Formularfelder (I)
 Formluarfelder formatieren
 Formularfelder kopieren
 IHV formatieren
 Aktuelle Kalenderwoche
 Formular-QuickInfos
 Verkn. Dateien drucken
 Form-Sachen
 Menü-/Symbolleisten
 VBA und Lotus Notes
 VBA und Mail
 Inside VBAIDE
 Von Word nach Outlook
 Fix-und-Fertiges/Projekte
   Word2007 (RibbonX)
   Word2010 (RibbonX)
   Outlook-VBA
   Links zu VB(A)
   DocToHelp
   Netport Express XL
   Astronomie
   Gästebuch
   Volltextsuche
   Sitemap
   Buch:Word-Programmierung
   Impressum & Kontakt
   Datenschutzerklärung
Getestet unter Word2000Getestet unter WordXPGetestet unter Word2003  
Makro/Datei speichern
Print

In Link Felder aktualisieren habe ich gezeigt, wie sich alle Felder in den verschiedenen Bereichen eines Dokumentes aktualisieren lassen.

Leider werden mit diesem Makro nicht die Felder in den Kopf- und Fußzeilen berücksichtigt, die sich in Textfeldern (TextFrame) befinden (über die Symbolleiste "Zeichnen" eingefügt).

Diese Textfelder gehören zum Shape-Objekt. Zählt man aber die Shapes in einem Dokument über

MsgBox ActiveDocument.Shapes.Count

werden die Textfelder in den Kopf- und Fußzeilen nicht mitberücksichtigt!
Auch der Versuch in den StoryRanges über das ShapeRange -Objekt diese Textfelder zu erfassen schlägt fehl.

Damit verbleibt nur der Weg alle Headers- und Footers-Objekte aller Dokumentabschnitte explizit zu durchlaufen und dort die Shapes zu zählen.

Da ein Shape-Objekt nicht zwangsläufig ein Textfeld zu beinhalten braucht, muss jedes Shape-Objekt noch dahingehend mit der HasText-Eigenschaft überprüft werden, ob es Text beinhaltet.

Das folgende Beispiel durchläuft nun neben dem gesamten Dokument auch die Kopf- und Fußzeilen, überprüft ob dort Textfelder mit Text enthalten sind und aktualisiert alle Felder auch in diesen Bereichen.

Sub AlleFelderMitTextfeldernAktualisieren()  
Dim rngDoc As Range
Dim oDoc As Document
Dim docSec As Section
Dim oHF As HeaderFooter
Dim shp As Shape
Set oDoc = ActiveDocument
For Each docSec In oDoc.Sections
  For Each oHF In docSec.Headers
    For Each shp In oHF.Shapes
        With shp.TextFrame
          If .HasText Then
            .TextRange.Fields.Update
          End If
        End With
    Next shp
  Next oHF
  For Each oHF In docSec.Footers
    For Each shp In oHF.Shapes
        With shp.TextFrame
          If .HasText Then
            .TextRange.Fields.Update
          End If
        End With
    Next shp
  Next oHF
  For Each rngDoc In oDoc.StoryRanges
    rngDoc.Fields.Update
    While Not (rngDoc.NextStoryRange Is Nothing)
      Set rngDoc = rngDoc.NextStoryRange
      rngDoc.Fields.Update
    Wend
  Next rngDoc
Next docSec
Set rngDoc = Nothing
Set oDoc = Nothing
End Sub  

 Besucher: 5 online  |  57 heute  |  2985 diesen Monat  |  1576086 insgesamt | Seitenaufrufe: 167   Letzte Änderung: 24.06.2006 © 2001-14 Christian Freßdorf
  Den eigenen Pfad durch den Urwald zu finden war schon immer schwieriger, als den breiten Trampelpfaden der Masse zu folgen.
 powered by phpCMS and PAX