2
www.ChF-Online.de  

Ein paar nützliche APIs

   Neuigkeiten
   API-Aufrufe in VBA
 Belieb. Datei öffnen
 CommonDialog-Fehler
 Dateidatum lesen & setzen
 rel. Dateipfad korrigieren
 Flex. Öffnen-Dialog
 Flex. Speichern-Dialog
 Kurze Unterbrechung
 Pfade und Verzeichnisse
 Spracheinstellung
 TreeView löschen
 Verzeichnisauswahl
 Verzeichnisauswahl /UNC
   VBA2HTML
   Word
   Word-VBA
   Word2007 (RibbonX)
   Word2010 (RibbonX)
   Outlook-VBA
   Links zu VB(A)
   DocToHelp
   Netport Express XL
   Astronomie
   Gästebuch
   Volltextsuche
   Sitemap
   Buch:Word-Programmierung
   Impressum & Kontakt
   Datenschutzerklärung

Das API (Application Program Interface) von Windows (32) stellt eine Schnittstelle zu Funktionen dar, die das Betriebssystem in diversen dll (dynamic link librarys) zur Verfügung stellt.
Diese APIs (API-Funktionen und -Aufrufe) lassen sich sowohl in Visual Basic als auch in Visual Basic for Applications (VBA) einbinden und nutzen. Mittels dieser Schnittstellen lassen sich Funktionen implementieren, die ansonsten - wenn überhaupt - nur schwer in VB(A) nachbauen ließen.
Eine erste Hilfe zur Anwendung der Windows-APIs ist der API-Viewer, der den Aufruf und die verschiedenen Parameter anzeigt.

In diesem Bereich findet Ihr nun ein paar nützliche API-Aufrufe, die sich in VBA einbinden lassen.
Dabei können nicht alle Parameter erläutert werden, sondern es wird anhand eines Beispiels die grundlegende Funktion und die Einbindung in VBA gezeigt.

Folgende API-Aufrufe sind z.Z. verfügbar:

API-NameBibliothekBeschreibung
 CommDlgExtendedError Comdlg32 Die CommDlgExtendedError Funktion liefert den Fehlercode des CommonDialog Dialogs.
 GetLocalInfo Kernel32 Die GetLocalInfo Funktion liefert die Sprach- und Ländereinstellungen aus der Systemsteuerung zurück. Dabei kann zwischen den System- und Benutzereinstellungen unterschieden werden.
 GetOpenFileName Comdlg32 Die GetOpenFileName Funktion ruft den standard Windows-Dialog zum Öffnen einer Datei auf. Dabei kann ein Laufwerk, Verzeichnis und eine Datei oder auch mehrere Dateien zum Öffnen ausgewählt werden.
 GetSaveFileName Comdlg32 Die GetSaveFileName Funktion ruft den Windows Standard-Dialog auf, der zum Auswählen oder Eingeben eines Laufwerks, Verzeichnisses und Dateinamens verwendet wird, um eine Datei zu speichern.
 PathAddBackslash shlwapi.dll Die PathAddBackslash Funktion ergänzt einen Pfad um einen abschließnden Backslash, sofern dieser noch nicht vorhanden ist.
 PathAppend shlwapi.dll Die PathAppend Funktion hägt einen Pfad oder eine Datei an einen Pfad an.
 PathCanonicalize shlwapi.dll Mit Hilfe der Funktion PathCanonicalize lassen sich relative Pfade mit Verzeichniswechseln in absolute Pfade kürzen.
 PathCombine shlwapi.dll Die PathCombine Funktion kombiniert zwei korrekt formatierte Pfade.
 SetFileTime Kernel32 Die SetFileTime Funktion setzt die Zeitangaben in den Dateieigenschaften auf ein bestimmtes Datum. Dabei können alle drei Zeitangaben Erstellungszeit,Letzter Lesezugriff und Letzter Schreibzugriff getrennt geändert werden.
 ShellExecute Shell32 Die ShellExecute Funktion öffnet oder druckt eine angegebene Datei. Beim Öffnen wird die mit der Dateiendung verknüpfte Anwendung aufgerufen.
 SHBrowseForFolder Shell32 Zeigt ein Dialog-Fenster zur Auswahl eines Ordners an.
 SHGetPathFromIDList Shell32 Diese Funktion extrahiert aus einer ITEMIDLIST-Struktur einen Pfadnamen eines lokalen Verzeichnisses.
 SendMessageLong User32 Die SendMessage Funktion sendet eine Nachricht an ein anderes Fenster und wartet auf eine Antwort. Die Nachricht umgeht die Nachrichtenwarteschlange und wird unmittelbar verarbeitet.
 Sleep Kernel32 Die Sleep Funktion unterbricht die aktuelle Verarbeitung für den angegebenen Zeitraum in Millisekunden.

 Besucher: 2 online  |  130 heute  |  3931 diesen Monat  |  1560976 insgesamt | Seitenaufrufe: 231   Letzte Änderung: 24.06.2006 © 2001-14 Christian Freßdorf
  Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man einer bleibt, wenn man erwachsen wird.
Pablo Picasso, 1881-1973, span. Maler, Graphiker und Bildhauer
 powered by phpCMS and PAX