2
www.ChF-Online.de  

Menü- und Symbolleisten

   Neuigkeiten
   API-Aufrufe in VBA
   VBA2HTML
   Word
   Word-VBA
 Verschiedenes
 Feld-Arbeiten
 Form-Sachen
aktiv aktiv Menü-/Symbolleisten
 Dynamische Symbole
 Symbolleisten ausblenden
 Menümakros identifizieren
 Menüleisten (I)
 Menüleisten (II)
 Menü-/Symbolleisten-Schutz
 Gruppenschaltflächen
 VBA und Lotus Notes
 VBA und Mail
 Inside VBAIDE
 Von Word nach Outlook
 Fix-und-Fertiges/Projekte
   Word2007 (RibbonX)
   Word2010 (RibbonX)
   Outlook-VBA
   Links zu VB(A)
   DocToHelp
   Netport Express XL
   Astronomie
   Gästebuch
   Volltextsuche
   Sitemap
   Buch:Word-Programmierung
   Impressum & Kontakt
   Datenschutzerklärung
 
Print

In diesem Bereich findet Ihr verschiedene VBA-Beispiele rund um die Menü- und Symbolleisten in Word.
Die zum Download angebotenen VBA-Codes können beliebig (weiter-)verwendet werden. Alle Beispiele sind getestet und funktionieren unter den angegebenen Word-Versionen; ich übernehme aber keine Haftung bei Fehlern oder Datenverlusten, die evtl. bei Verwendung dieser Beispiele auftreten!


12.12.2004 Symbolleisten ausblenden

Manche Symbolleisten blenden sich immer wieder automatisch ein und lassen sich auch nicht dauerhaft ausblenden oder gar löschen. Zu diesen gehören die Symbolleisten "Web" und auch die des Adobe Acrobat-Paketes. Wie sich die Einblendungen dieser Symbolleisten trotzdem in den Griff bekommen lassen, findet Ihr  hier.

21.01.2004 RadioButtons (Gruppenschaltflächen) nachbauen

Zur Gestaltung der Symbolleisten stehen nur wenige Steuerelementtypen zur Verfügung. Leider gehören zu diesen keine RadioButtons. Mit einem Trick lassen sich diese aber recht einfach nachbauen. Wie das geht findet Ihr unter  Gruppenschaltflächen.

12.11.2002 Makronamen von Menü- und Symbolleisteneinträgen ermitteln

Hat man in die Symbol- oder Menüleiste eigene Makros eingefügt und auch aussagekräftige Namen vergeben, kommt man anschließend nur schwer an die Infromationen heran, in welchen Dokumentvorlagen sich diese Makros befinden und wie sie genau heißen. Mit dem Makro  MenueMakroErmitteln lassen sich diese Informationen bequem ermitteln.

09.09.2002 Menüleiste und Symbolleisten schützen

Ob aus versehen oder gewollt, mit den Word-eigenen Mitteln lassen sich die Menüleiste und die Symbolleisten (fast) beliebig verändern. Wie sich diese Menü- und Symbolleisten schützen lassen, findet Ihr unter  Menü-/Symbolleisten schützen.

16.06.2002 Die Menüleiste manipulieren

Die Standard-Menüleiste in Word lässt sich beliebig manipulieren und an eigene Bedürfnisse anpassen. So können Menüpunkte und -einträge hinzugefügt, entfernt, manipuliert oder deaktiviert werden. Welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, wird unter  Menüleisten (I) und  Menüleisten (II) beschrieben.

09.04.2002 Lesezeichen verwenden

In der VBA-IDE gibt es die praktischen Lesezeichen, zum schnelleren Navigieren zwischen verschiedenen Zeilen. Diese Lesezeichen sind besonders bei umfangreichen Makros/Projekten hilfreich, wenn z.B. verschiedene Stellen verglichen werden sollen.
Mit Hilfe einiger Makros lässt sich diese Funktionalität aber auch in Word-Dokumente einbinden.

15.01.2002 Dynamische Symbole

Mit dieser Funktion wird zur Laufzeit ein Symbol in der Symbolleiste erzeugt, dem ein beliebiges Makro mit einem festen Tastenkürzel zugewiesen werden kann. Damit kann das letzte Makro beliebig oft wiederholt werden, ohne dass jeweis ein eigenes Symbol mit Tastenkürzel angelegt werden muss.
Es wird jeweils das Makro zugewiesen, aus dem diese Funktion aufgerufen wird. Dazu muss nur der Makroname als Übergabeparameter angegeben werden.
Zum Makro


 Besucher: 1 online  |  35 heute  |  1631 diesen Monat  |  1601617 insgesamt | Seitenaufrufe: 59   Letzte Änderung: 24.06.2006 © 2001-14 Christian Freßdorf
  Das Gehirn ist ein Organ, mit dem wir denken, daß wir denken.
Ambrose Bierce
 powered by phpCMS and PAX