2
www.ChF-Online.de  

Beschriftungen verkürzt formatieren

   Neuigkeiten
   API-Aufrufe in VBA
   VBA2HTML
   Word
 Menübefehle
 integrierte Dialogfelder
 WdDialogs-Konstanten
 WdDialogs-Parameter
 WdColor-Konstanten
 Word-interne Symbole
 Symbole und Befehle
aktiv aktiv Beschriftungsverzeichnisse
   Word-VBA
   Word2007 (RibbonX)
   Word2010 (RibbonX)
   Outlook-VBA
   Links zu VB(A)
   DocToHelp
   Netport Express XL
   Astronomie
   Gästebuch
   Volltextsuche
   Sitemap
   Buch:Word-Programmierung
   Impressum & Kontakt
   Datenschutzerklärung
Getestet unter Word2000Getestet unter WordXP  
Print

In Word gibt es verschiedene Verzeichnistypen, eines davon ist das Beschriftungsverzeichnis. Mit Hilfe dieses Verzeichnistypes lassen sich verschiedene Abbildungs-, Gleichungs- oder Tabellenbeschriftungen verwalten. Es ist aber auch möglich, eigene Beschriftungstypen zu erstellen und in Verzeichnissen anzeigen zu lassen. An dieser Stelle wird aber nicht weiter auf die Erstellung und Verwendung von Beschriftungen eingegangen, da die Onlinehilfe dahingehend eine gute Hilfe ist.
Vielmehr soll gezeigt werden, wie sich lange Beschriftungen verkürzt in Beschriftungsverzeichnisse aufnehmen lassen.

Als Beispiel soll die Abbildungsbeschriftung Abbildung 1: Verzeichnistext kein Verzeichnis-text so formatiert werden, dass in das Abbildungsverzeichnis nur der erste Teil Abbildung 1: Verzeichnistext übernommen wird. Der restliche Text wird dann dort nicht angezeigt, steht aber weiterhin in der Abbildungsbeschriftung.

Hinweis:
Damit Ihr die verwendeten Absatzende-Zeichen korrekt formatieren könnt, müsst Ihr Euch die Formatierungszeichen über den Menüpunkt: Extras/Optionen/Ansicht und dort die Option Formatierungszeichen: Alle oder Absatzmarken einblenden.

Die Vorgehensweise ist folgende:

  1. Einfügen der Beschriftung über Einfügen/Beschriftung
  2. Alle Zeichen anzeigen lassen:
    Abbildung·1:·Verzeichnistext·kein·Verzeichnistext¶
  3. Einfügen eines Absatzende-Zeichens:
    Abbildung·1:·Verzeichnistext¶
    kein·Verzeichnistext¶
  4. Absatzende-Zeichen als "Verborgen" formatieren:
    Abbildung·1:·Verzeichnistext
    kein·Verzeichnistext¶
  5. Zusatztext (ohne nachfolgendes Absatzzeichen!) als "Standard" oder wie den Beschriftungstext formatieren
    Abbildung·1:·Verzeichnistext
    kein·Verzeichnistext
  6. Prüfen, ob die Bildunterschrift noch vom Typ "Beschriftung" ist und ggf. wieder zuweisen
  7. Verborgene Zeichen ausblenden
    Abbildung 1: Verzeichnistext kein Verzeichnistext
  8. Abbildungszeichen erstellen, dabei als Option nur die Formatvorlage "Beschriftung" auswählen
    Abbildung 1: Verzeichnistext........1
  9. Am Ergebnis erfreuen Grins


Änderung:


17.7.2006: Ergänzung bzgl. Einblenden der Absatzende-Zeichen


 Besucher: 1 online  |  35 heute  |  1631 diesen Monat  |  1601617 insgesamt | Seitenaufrufe: 98   Letzte Änderung: 17.07.2006 © 2001-14 Christian Freßdorf
  Herr, vergib Ihnen, denn sie wissen, was sie tun!
Karl Kraus
 powered by phpCMS and PAX